Skiausfahrt 2020 nach Mellau/Damüls

Mitte Januar machten sich nun schon zum zweiten Mal einige skibegeisterte Musikerinnen und Musiker sowie Freunde auf den Weg in den Bregenzerwald. Dort konnten wir bei Sonnenschein und Neuschnee drei Tage lang die Pisten unsicher machen. Natürlich ist auch das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz gekommen und so haben wir uns das Abendessen im Berghaus Kanisfluh nach vielen gefahrenen Pistenkilometern auch ordentlich schmecken lassen.

Besonders schön ist natürlich auch, dass wir alle wohlbehalten wieder nach Hause gekommen sind und uns in den nächsten Wochen nun voller Tatendrang in die Konzertvorbereitung stürzen können. Und eines steht schon jetzt fest: Das machen wir wieder.

Kameradschaftsabend 2020

Der diesjährige Kameradschaftsabend stand ganz im Zeichen des Reutlinger Gebäcks.

Die Aktiven, also die jungen Aktiven und die junggebliebenen Aktiven, trafen sich am Samstagabend nach dem Reutlinger Nationalfeiertag um ihrer Leidenschaft zu frönen: Mutscheln und Wurstsalat. Mit überaus leckeren Mutscheln, gesponsert von der Bäckerei Bayer in Mittelstadt, und einem Wurstsalat, den unser Tubist zubereitete und genial würzte, konnte der Abend nur gelingen.

Anstelle den Wurstsalat hektisch im Spiel „7 frisst“ zu verspeisen, entschieden sich die Junggebliebenen erst die Kameradschaft zu pflegen und ihn ganz entspannt und genüsslich zu essen und für eine gute Grundlage zu sorgen. Die Jungen gaben an ihrem Tisch mächtig Gas und verputzten im Spiel eine große Schüssel davon.

Der Abend war geprägt von Gelächter, wenn der Würfel einfach nicht vom Turm fallen wollte oder wenn beim Mäxle das Lügen einfach nicht klappen wollte und selbst ein Unschuldsblick nichts retten konnte. Bei der großen und kleinen Hausnummer fielen die Würfel natürlich immer falsch und auch bei Chicago war das Würfelglück nicht immer hold.

Trotzdem konnten viele Mutscheln ausgespielt werden und gaben teils einen sofortigen Imbiss für alle oder ein leckeres Frühstück für den nächsten Morgen.

Weihnachtsfeier der Jugendkapelle des Original Musikverein Sondelfingen e.V.

Am zweiten Adventswochenende feierte der Original Musikverein Sondelfingen seine Jugendweihnachtsfeier,

bei der die Jungmusiker ihr Können unter Beweis stellen konnten.

Der Gemeindesaal der Johanneskirche in Sondelfingen war mit Familie und Freunden,

die den Jungmusikerinnen und Jungmusikern zuhörten, bis auf den letzten Platz besetzt.

Die Bläserklasse der Minna-Specht-Gemeinschaftsschule, welche von Martina Heiß betreut wird,

machte den Anfang des unterhaltsamen Nachmittages.

Darauf folgten die vielfältigen Darbietungen von den jungen Blockflöten-, den Querflöten-, Saxophon-,

Trompeten-, Tenorhorn-, Tuba-, Schlagzeug und Klarinettenspielerinnen und Spielern,

die durch ihre diversen Klangfarben  mit verschiedenen Stücken auf die schönste Zeit des Jahres einstimmten.

Den Abschluss machte die Jugendkapelle des Original Musikverein Sondelfingen e.V., mit mehreren Weihnachtsliedern,

bei denen der ganze Saal fröhlich mitsang.

Blasmusik Battle 2018 in Degerschlacht

 

Einen Auftritt der besonderen Art durfte am vergangenen Samstagabend der Original Musikverein Sondelfingen erleben. Zusammen mit den Musikvereinen aus Ablach und Wurmlingen trafen sie sich in der Auchterthalle in Degerschlacht, um sich beim
ersten Blasmusikbattle der Degerschlachter Blasmusik präsentieren zu können. Um die Spielreihenfolge zu bestimmen wurde zu Beginn in Minispielen, wie zum Beispiel Maßkrug-Stemmen, hart gekämpft. Nachdem die Sondelfinger im Gesamtklassement die Nase vorn hatten, konnten sie den ersten Startplatz für die musikalischen Auftritte ergattern. Dann hieß es Bühne frei für die gut gelaunten Musikerinnen und Musiker, die für jeweils eine Stunde ihr Bestes zeigten.  Von Rock/Pop und Stimmungsmusik bis hin zur traditionellen Polka war alles dabei und so konnte man durch einen souveränen Auftritt den zwei anschließenden Kapellen ganz entspannt zu hören und für Stimmung sorgen. Spannend wurde es, als nach dem Publikumsvoting die ausgezählten Ergebnisse verkündet wurden. Mit einem recht eindeutigen Vorsprung feierten die Musiker/innen des Original Musikvereins Sondelfingen unter der Leitung von Dirigentin Carola Kallfaß ihren Sieg und ließen den Abend bis spät in die Nacht ausklingen. Der Spaß kam für alle Beteiligten  bei einem sehr unterhaltsamen Wettstreit natürlich nicht zu kurz und man freut sich jetzt schon auf die neue Saison.

[wpdevart_like_box profile_id=”originalmusikvereinsondelfingen” connections=”show” width=”300″ height=”550″ header=”small” cover_photo=”show” locale=”de_DE”]

Warning: html_entity_decode(): charset `utf8' not supported, assuming utf-8 in /WWWROOT/242483/htdocs/wp-content/themes/twentyfourteen/inc/template-tags.php on line 28

"Jungmusiker" und aktive Kapelle mit 40 Musikerinnen und Musikern